Volkstrauertag 2020

In Abstimmung mit der Stadtverwaltung kann die große Kundgebung am Vorabend des Volkstrauertages nicht stattfinden.

Stellvertretend für die Bevölkerung und für die Vereinsgemeinschaft Bad Wünnenberg wird der Schützenverein im kleinen Kreis einen Kranz für die Opfer der Weltkriege, Terror und Gewalt niederlegen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die stets zum Gelingen beigetragen haben, sei es durch musikalische Begleitung, durch Abstellung von Fahnenabordnungen oder Fackelträgern oder einfach durch die Teilnahme.

Ehrenmal

„Drive In“ startet am Freitag um 16:00 Uhr

Der Schützenverein gibt seinen Mitgliedern einen aus. Ein 6-er-Träger Westheimer steht zur Abholung bereit.
Zusätzlich können gekühlte Produkte der Westheimer Brauerei käuflich erworben werden.
Die Abholung erfolgt via PKW durch einen "Drive In" an der Schützenhalle. Die Ware wird durch das Fenster gereicht bzw. direkt in den Kofferaum gestellt.

Lasst euch die leckeren Fischbrötchen sowie Backfisch und Fischfrikadellen schmecken, die am Aktionstag jederzeit am Fischwagen auf dem Schützenplatz gekauft werden können. Eine Vorbestellung ist nicht notwendig. Jedoch gilt für den Verzehr die Abstandsregelung.

Auch an die Kinder und naschliebende Erwachsene ist gedacht. Es können Tüten mit Popcorn zu 2,50€ und 100g gebrannte Mandeln zu 3,00€ erworben werden, natürlich frisch zubereitet von dem vom Schützenfest bekannten Schausteller Röleke aus Marsberg.

Wer seiner Liebsten eine Freude machen oder einfach ein gutes Werk tun möchte, kann bei Nanny Mester nebst Team und dem Verkehrsverein eine Rose zu 1,50€ erwerben. Der Erlös wird der „Deutschen Schlaganfall-Stiftung“ zugutekommen.

Viele von euch sind gespannt auf die mobilen Einsatzwagen. Warum sollte man sich nicht mal gezapftes Bier (6er Träger 0,3 l zum Preis von 11,00 €) direkt an die Haustür liefern lassen? 5-l-Bierfässchen, Schlamm- oder Pfirsichbowle oder eine Flasche Wünnenberger Luft können gleich mitbestellt werden. Sämtliche Getränke sind natürlich gekühlt.

Anruf unter
0176 76889818
genügt. Einfacher geht’s nicht.
…und denkt an das Fahnenhissen. Lasst uns Bad Wünnenberg in einem festlichen Glanz erstrahlen.

Fahnenhissen und Schützenfestaktionstag

In 2019 anlässlich des Vereinsjubiläums konnte der Schützenverein Bad Wünnenberg zwei große Feste und somit gewissermaßen „auf Vorrat“ feiern. Das machte Lust auf „Mehr“. Leider muss In diesem Jahr das Schützenfest ausfallen.
Der Schützenverein ist sehr dankbar, dass das Königspaar Stefan und Carmen Fingerhut ihre Regentschaft um ein weiteres Jahr verlängern.
Die Jubilare einschließlich Jubelkönigin werden vor dem eigentlichen Schützenfestwochenende durch den Vorstand persönlich besucht. Die Fotos werden während des Schützenfestes 2021 nachgeholt.
In Gemeinschaft feiern macht mit Abstand am meisten Spaß, gar nicht feiern fällt besonders schwer. Deshalb wäre es schön, wenn alle dazu beitragen, dem eigentlichen Schützenfestwochenende einen würdigen Rahmen zu verleihen.
Ziel ist es, das erste dezentrale Schützenfest in Bad Wünnenberg zu feiern unter strikter Einhaltung von Hygiene-, Abstands- und Kontaktverbotsregelungen, natürlich zuhause oder im Garten.

Freitag, 26. Juni ab 16:00 Uhr bis mindestens 20:00 Uhr
Großer Aktionstag anlässlich des traditionellen Fahnenhissens, wozu der Schützenverein Bad Wünnenberg ausdrücklich aufruft.
Ab 16:00 Uhr bis mindestens 20:00 Uhr wird auf dem Schützenplatz ein „Drive in“ eingerichtet. Jeder Schütze kann sich einen 6-er Träger Westheimer Pils kostenlos abholen.
Zusätzlich können Produkte der Westheimer Brauerei käuflich erworben werden.
Es wird ein Fischwagen aufgestellt, an dem leckere Fischbrötchen sowie Backfisch und Fischfrikadellen gekauft werden können. Für die Kinder wird eventuell der vom Schützenfest bekannte Süßigkeitenstand vor Ort sein.
Für die private Fahnen-Hiss-Party besteht die Möglichkeit, ab sofort bis zum 26. Juni telefonisch oder per WhatsApp Vorbestellungen zur Abholung an der Schützenhalle vorzunehmen.

 Mobilfunknummer: 0176 76889818

Artikel Preis
Schlammbowle to go (ca. 3,5l) 17,50€
Oppenheimer Pfirsichbowle to go (ca. 3,5l)
20,00€
Sonderedition Wünnenberger Luft 0,7l (Pfefferminzlikör) 8,50€
Kiste Westheimer Premium Pilsener oder Radler 12,90€ + Pfand
Westheimer Pilsener 5l Fass 13,50€

6er Fischplatte (Auswahl von Bratherings-, Matjes u. Seelachsbrötchen)

20,00€

Sämtliche Getränke werden natürlich gekühlt ausgeliefert.

Der absolute Clou sind die mobilen Einsatzwagen, die ebenfalls ab 16:00 Uhr angefordert werden können. Auf Anruf unter der o.g. Handynummer wird frisch gezapftes Bier (6er Träger 0,3 l zum Preis von 11,00 €) direkt an die Haustür geliefert, gern auch mehrfach. Natürlich können weitere Produkte wie z.B. ein Bierfässchen gleich mitbestellt werden.
Schön wäre es, wenn der ein oder andere Fotos oder Filmchen von den Aktivitäten über die sozialen Medien veröffentlichen würde. Auch so ist Nähe mit Abstand möglich.

Samstag, 27. Juni 2020
Für die die Lebenden und Verstorbenen des Schützenvereins findet in der katholischen Pfarrkirche um 17:00 Uhr eine Messe statt. Aufgrund der begrenzten Anzahl sind Voranmeldungen im Pfarramt notwendig (Tel. Nr. sh. Homepage Kath. Pfarrgemeinde Bad Wünnenberg).
Im kleinen Kreis erfolgt eine Kranzniederlegung für die Verstorbenen der Weltkriege.

Sonntag, 28. Juni 2020
Akustische Überraschungen sorgen für Schützenfestatmosphäre im Ort.

Fischbroetchen Suessigkeitenstand k
schlammbowle  

Jubelkönige 2020

1995 ReinhardRohm 1995 ReinhardRohmHofstaat
 25 Jahre  25 Jahre
 1970 FranzRiepe 1970 FranzRiepeHofstaat 
 50 Jahre  50 Jahre

Jubilare 2020

Folgende Mitglieder werden 2020 für Ihre treue Mitgliedschaft geehrt:

Jubilare 25-jährige Mitgliedschaft

Bryan Perry
Heinz-Hermann Wördehoff
Dietmar Diermann
Erwin Dören
Franz Nowak
Jörg Schaefer
Dieter Schäfer
Günther Sprenger
Dirk Bürger
Uwe Hoffmann
Carsten Nulle
Manfred Ostwald
Bernhard Schreiner
Mike Tingelhoff
Stefan Schwenger
Friedhelm Wächter
Markus Borghoff
Christoph Jansen
Reinhold jun. Funke
Michael Schäfer
Meik Stratmann
Mirko Stratmann

 

Jubilare 40-jährige Mitgliedschaft

Erwin Bürger
Hans-Jürgen Kästner
Lorenz Meschede
Hermann Ebbers
Ulrich Klinke
Wilhelm Hegers
Friedrich Borghoff
Karl-Heinz Scholand
Antonius Täuber
Heinz-Josef Dören
Franz-Josef Hegers
Klemens Otte

 

Jubilare 50-jährige Mitgliedschaft

Hans-Hermann Bödefeld
Reinhold Borghoff
Heinz Brenken
Wolfgang Loer
Werner Stratmann

 

Jubilare 60-jährige Mitgliedschaft

Heinrich-Jürg Liebing
Franz Dunschen
Josef Linnenweber
Josef Sprenger
Josef Stratmann

 

Jubilare 65-jährige Mitgliedschaft

Heinrich Körning

 

Jubilare 70-jährige Mitgliedschaft
Josef Hesse
Josef Körning

Absage der Schützenfeste

Viele haben es befürchtet, jetzt ist es Fakt.

Die Schützenfestsaison 2020 ist zu Ende, bevor sie angefangen hat.
Wir sind einerseits traurig, andererseits haben wir jetzt Klarheit.
Ohnehin wäre das Fest nicht so gewesen, wie wir es kennen und lieben.

Im Laufe der nächsten Woche werden wir vorstandsseitig einen Fahrplan für den Rest des Jahres erarbeiten und natürlich darüber berichten.

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

 

Absage Schuetzenfeste

Weitere Beiträge...

Schützenfest 2020

27.06.2020

Seit

Besucherzähler

mod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcounter
78
94
78
2277

Interner Bereich



Zum Seitenanfang